„Wenn Worte Wunder wirken“,
Einführungskurs in die Gewaltfreie Kommunikation
nach Marshall B. Rosenberg (GFK)
ab 17. und 18 April 2020

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg (GFK) ist mehr als eine hilfreiche Konfliktklärungsmethode.
Sie kann zu einer Haltung führen, die einfühlend und wertschätzend ist.
Wenn ich durch Verbindung zu mir selbst meine unerfüllten Bedürfnisse erkenne, kann ich Schritte unternehmen damit sie sich erfüllen.
Genauso kann ich mich in andere einfühlen und dazu beitragen, dass deren Bedürfnisse erfüllt werden.
In Verbindung können wir auch im Konflikt Lösungen finden, mit denen alle Beteiligten einverstanden sind.

Der zweitägige Kurs findet Ende der Osterferien statt :
Fr, 17.04.2020, 9.00 – 18.30 Uhr und
Sa, 18.04.2020, 9.00 – 18.30 Uhr,
jeweils mit einer 1 ½ stündigen Mittagspause

Ort:
„Kultur im Adler“
Adlerstraße 15
72108 Rottenburg – Wendelsheim

6 – 12 Teilnehmer oder Teilnehmerinnen

Teilnahmekosten:
175 € bei Buchung bis 17.03.,
190 € bei Buchung vom 18.03.- 08.04.2020

Anmeldung bis spätestens 08.04. bei: info@kultur-im-adler.de oder Tel. 07472 / 98 96 800 (abends)

Referentin:

Antje Klinghammer, Dipl.Sozialpädagogin (FH), Schulsozialarbeiterin.
Grundausbildung in GFK, Empathischer Coach und Mediatorin auf Basis
der GFK, 14-jährige Erfahrung mit der GFK in Seminaren, Übungsgruppe
und im beruflichen und privaten Alltag.
Seit 2015 nebenberuflich Leitung von Einführungskursen und Übungsgruppe.

 

„Wenn Worte Wunder wirken“, Einführungskurs ab 17. April 2020